Drucken

Überladebrücken HF

Überladebrücken HF

Ueberladebruecke_HF

 

Die witterungsbeständige und flexibel einsetzbare HF Überladebrücke

 

Die Verladehilfe vom Typ HF basiert auf einem 40 mm starken Hohlfachprofil, das für Stabilität und einen sicheren Halt bei Verladeaufgaben aller Art sorgt.

Die Modellreihe führen wir in unserem Sortiment in vielen verschiedenen Varianten.

 

 

Überladebrücken HF (Produkt-Nr. anklicken)

Produkt-Nr.

Länge

(in mm)

Breite

(in mm)

Höhendifferenz

(in mm)

Tragkraft

(in kg)

ohne Unterzug        
HF 00* 1.235 1.250 0-110 4.000
HF 01* 1.235 1.500 0-110 4.000
HF 02* 1.485 1.250 0-140 3.500
HF 03* 1.485 1.500 0-140 3.500
HF 04* 1.735 1.250 0-170 3.000
HF 05* 1.735 1.500 0-170 3.000
HF 06* 1.985 1.250 0-200 2.000
HF 07* 1.985 1.500 0-200 2.000
HF 08* 2.235 1.250 0-235 1.800
HF 09* 2.235 1.500 0-235 1.800
HF 10* 2.485 1.250 0-265 1.600
HF 11* 2.485 1.500 0-265 1.600
         
mit Unterzug        
HF 17 1.485 1.250 75-140 4.000
HF 18 1.485 1.500 75-140 4.000
HF 19 1.735 1.250 90-170 4.000
HF 20 1.735 1.500 90-170 4.000
HF 21 1.985 1.250 110-200 4.000
HF 22 1.985 1.500 110-200 4.000
HF 23 2.235 1.250 125-235 4.000
HF 24 2.235 1.500 125-235 4.000
HF 25 2.485 1.250 145-265 4.000
HF 26 2.485 1.500 145-265 4.000

 

Bei der Auswahl der Überladebrücke ist zu beachten, dass die Modelle vom Typ HF 17 bis HF 26 über einen speziellen Unterzug verfügen.

Dieser Unterzug stabilisiert die Konstruktion bei Verladeaufgaben mit großen Höhendifferenzen, sodass die entsprechenden Modelle auch bei Aufgaben mit bis zu + 265 mm Differenz und großen Gewichten eingesetzt werden können.

Die mit einem Stern gekennzeichneten Typen HF 00* bis HF 11* eignen sich hingegen für Verladeaufgaben mit geringeren Gewichten.

 

Alle Modelle haben gemeinsam, dass der renommierte deutsche Hersteller Altec auf ein robustes Hohlfachprofil setzt, das der Konstruktion Stabilität und eine Tragkraft von bis zu 4.000 kg verleiht.

Die Oberfläche der Verladerampe ist mit einer rutschhemmenden Profilierung ausgestattet, welche bei Verladeaufgaben für Grip und ein sicheres Fahrgefühl sorgt.

Die Überladebrücken vom Typ HF können in Kombination mit verschiedensten Transportmitteln wie Sackkarren, Rollcontainern oder Hubwagen eingesetzt werden.

 

 

Zahlreiche Ausstattungsvarianten für einfaches und sicheres Verladen

 

Um die Produktivität im täglichen Warenverkehr zu optimieren und Be- und Entladevorgänge zügig und sicher zu gestalten, bieten wir zu den Überladebrücken vom Typ HF eine ganze Reihe an praktischen Zubehörteilen an.

Zum Transport der mit bis zu 134 kg nicht ganz leichten Verladehilfe bietet es sich an, diese mit Bockrollen auszustatten.

Die Bockrollen werden seitlich unter dem Hohlfachprofil angebracht und erlauben es dem Anwender, die Überladebrücke bequem von A nach B zu rollen.

 

Für längere Transportwege empfehlen wir die praktischen Staplertaschen, die auf der Oberseite der Aluminiumkonstruktion montiert werden.

Mittels eines Hubwagens oder eines Staplers können Sie in die Taschen greifen und die Brücke in kürzester Zeit an den vorgesehenen Einsatzort bringen.

 

Auch der spezielle Transportwagen für die Überladebrücke erleichtert das Handling und erfreut sich großer Beliebtheit.

Dabei handelt es sich um eine intelligente Konstruktion, die an die Verladehilfe montiert wird und ohne weitere Hilfsgeräte den Transport ermöglicht.

Der Transportwagen steht passend zu den angebotenen Überladebrücken in Breiten von 1.250 und 1.500 mm zur Verfügung.

 

Darüber hinaus finden Sie in unserem Shop auch spezielle Sicherheitsarme, die an den Seiten des Hohlfachprofils angebracht werden und die Überladebrücke bei anspruchsvollen Verladeaufgaben zusätzlich stabilisieren.

Wenn Sie in unserem Shop kein passendes Modell für Ihren individuellen Einsatzzweck finden, stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Gerne versuchen wir auch, eine maßgeschneiderte Sonderanfertigung in Auftrag zu geben.