Drucken

Überladebrücken MBD

Überladebrücken MBD

Ueberladebruecke_MBD

 

Altec MBD – dreiteilige mobile Überladebrücke

 

Die Baureihe MBD von Altec ist speziell für das Überwinden großer Höhendifferenzen konzipiert.

Die robusten Verladehilfen mit 4.000 kg Tragkraft bieten wir Ihnen in drei Ausführungen an.

 

 

Überladebrücken MBD (Produkt-Nr. anklicken)

Produkt-Nr.

Länge

(in mm)

Breite

(in mm)

Höhendifferenz

(in mm)

Tragkraft

(in kg)

MBD 408/150 4.080 1.500 250-500 4.000
MBD 408/175 4.080 1.750 250-500 4.000
MBD 408/200 4.080 2.000 250-500 4.000

 

Die drei Varianten der MBD Verladerampe von Altec unterscheiden sich hinsichtlich der Breite, die zu 1.500, 1.750 oder 2.000 mm gewählt werden kann.

Bei der Auswahl ist vor allem die Breite des Transportmittels zu berücksichtigen, die Sie einsetzen möchten.

Grundsätzlich kann die Überladebrücke sowohl mit Handhubwagen als auch mit Sackkarren oder Rollwagen befahren werden.

 

Die Tragkraft der aus robustem Aluminium gefertigten Überladebrücken liegt bei allen Ausführungen bei 4.000 kg, weshalb sich die Baureihe hervorragend für das regelmäßige Verladen von Gütern in dieser Gewichtsklasse eignet.

Dank der soliden Konstruktion, der hohen Witterungsbeständigkeit und der Langlebigkeit hat sich die MBD Verladehilfe im anspruchsvollen Logistik-Alltag von Industrie und Gewerbe vielfach bewährt.

 

 

Ausgeklügelter Aufbau für große Höhendifferenzen

 

Eine ausgeklügelte Konstruktion sorgt dafür, dass die MBD Überladebrücken prädestiniert für große Höhendifferenzen zwischen der Rampe der Liegenschaft und der Ladefläche des Lkw ist.

Der dreiteilige Aufbau erlaubt es dem Anwender, die Brücke auch an wenig frequentierten Andockorten zu nutzen und somit die Produktivität im täglichen Warenverkehr zu optimieren.

Darüber hinaus lässt sich die MBD Verladehilfe dank der dreiteiligen Konstruktion sehr platzsparend aufbewahren und bei Bedarf schnell aufbauen.

 

Die flexibel einsetzbare Verladerampe kann für Höhenunterschiede zwischen +25 und +50 cm genutzt werden und ist daher für eine Vielzahl an Anwendungen geeignet.

Die Seitenteile der Überladebrücke weisen fest installierte Stapler-Öffnungen auf, mithilfe derer ein leichter Transport möglich ist.

 

Wie gewohnt setzt der Hersteller Altec bei der dreiteiligen mobilen Überladebrücke vom Typ MBD auf eine Fertigung in Deutschland.

Die Rampe genügt den Anforderungen des Prüfsiegels GS und ist darüber hinaus gemäß den Richtlinien der Berufsgenossenschaft geprüft.

 

Wenn Sie Fragen rund um die MBD Überladebrücke von Altec haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.